Unsere Heime

UNSERE HEIME

Probelokal

Am 27. November 1999 wurde das neue Probelokal im neuerbauten Anbau der Volksschule in Auffach eingeweiht. Viele Verhandlungen unter Obmann Fredi Silberberger waren notwendig um die Gemeindeführung über die Notwendigkeit eines solchen Proberaumes zu überzeugen. Dem Entgegenkommen von Bgm. Peter Riedmann und dem Gemeinderat ist es zu verdanken, dass dies letztendlich möglich wurde. Die Gemeinde Wildschönau stellt die Räumlichkeit zur Verfügung, die Ausstattung wurde größtenteils von der Musikkapelle aus eigenen Mitteln finanziert.

Musikpavillon

Im Jahre 1977 entschloß sich die BMK Auffach unter Obmann Peter Weißbacher zum Bau eines Musikpavillons. Nach langwierigen Verhandlungen stellte der damalige Auffacherwirt Josef Weißbacher den erforderlichen Grund zur Verfügung. Im Frühjahr wurde nach einem Plan von Hansjörg Lederer, Alpbach, der Bau des Gebäudes in Angriff genommen. In über 1000 freiwilligen Stunden errichteten die Kameraden der Musikkapelle unter Bauführung von Polier Peter Oberauer den Musikpavillon und bereits am 07. Juli 1977 fand das erste Konzert statt. Die offizielle Einweihung war am 2.8.1978 im Rahmen einer großen Feier. Im Jahre 2002 erstand die Musikkapelle den Grund, auf dem der Pavillon steht. Damit war nun auch grundbücherlich der schöne Platz in der Mitte des Dorfes endgültig gesichert. Der Musikpavillon mit seiner zentralen Lage ist ein Blickfang im Dorfzentrum und wird neben den Gästekonzerten vielseitig für verschiedene andere Veranstaltungen benützt.

 

Drucken